www.Edelstahlscout.de

Balkongeländer aus Edelstahl als Bausatz

Edelstahlgeländer

Geländer aus Edelstahl

2.Geländer aus Edelstahl

3.Balkongeländer

Balkongeländer aus Edelstahl

Balkongeländer aus Edelstahl standen früher zu Recht in dem Ruf, trotz aller Vorteile sehr kostspielig zu sein. Das hat sich heute geändert, denn längst ist man bei der Anbringung eines solchen Geländers nicht mehr auf komplizierte und zeitaufwendige Schweiß- und Schleifarbeiten angewiesen.

Noch immer gehen die Hersteller gern auf individuelle Wünsche der Kunden ein. Sie sind aber infolge modernerer Bauweisen jetzt in der Lage, erheblich günstiger anzubieten.
Nach heutiger Methode werden die Balkongitter zusammengeschraubt, -gesteckt und verklebt. Der spezielle Klebstoff wurde für die Raumfahrt entwickelt und löst sich erst bei Temperaturen von 800 °C. Dieses einfachere Verfahren ermöglicht es auch Fachunkundigen, das Balkongeländer nach entsprechender Anleitung selbst anzubringen und damit Kosten einzusparen. Alternativ zum Silbergrau sind inzwischen auch Geländer in anderen Farben lieferbar.

Wurde das Balkongeländer erst einmal befestigt, hat man lange Zeit keine Reparaturen oder Ausbesserungen zu befürchten. Ein besonderer Vorteil dieses Materials Edelstahl ist seine außerordentlich lange Lebensdauer. Es rostet nicht, es ist stabil und kommt auch nicht aus der Mode. Darüber hinaus hat man mit dem unaufdringlichen, platzsparenden Material das Flair von Balkon und Gebäude nicht verfälscht oder gar übertüncht.

Stichpunkte: Edelstahlbalkon - Balkongeländer Bausatz



Home: Balkon Geländer aus Edelstahl



© 2007 - 2017  Manuela Schamberger   Stand: 27.07.2014