www.Edelstahlscout.de

Kann Edelstahl rosten und unter welchen Bedingunge

Edelstahlgeländer

Fragen

2.Fragen

3.Kann Edelstahl rosten ?

Unter welchen Bedingungen rostet Edelstahl ?

Edelstahl ist in vielen Bereichen im Einsatz. Häufig finden Sie Edelstahl im Küchenbereich, z.B. als Herd oder Ofen. Als Edelstahl bezeichnet man legierte oder unlegierte Stähle mit besonderem Reinheitsgrad. Bei Reinigung der

warmen Kochplatte kann es dazu führen, dass der Wasseranteil im Reiniger verdunstet und somit die Konzentration des Reinigers steigt. Dieser chemische Angriff kann auf dem Edelstahl Korrosion auslösen. Auch zu starkes Bürsten oder ein zu aggressiver Reiniger verusachen Schäden auf der Edelstahloberfläche. Diese führen dann zur Korrosion des Materiales und es entsteht Rost. Die Korrosionsbeständigkeit ist abhängig von einer sehr dünnen Schicht an der Oberfläche des Edelstahles. Wird diese zerstört, entsteht Rost. Der Einsatz von Edelstahl ist abhängig von der richtigen Auswahl des Stahles, der richtigen Verarbeitung sowie einer ordentlichen chemischen Nachbehandlung. Korrosionarten bei Edelstahl sind: Interkristalline Korrosion, Lochfraß-Korrosion, Spannungsrißkorrosion, Abtragende Korrosion, Kontaktkorrosion und Spaltkorrosion. In feuchten und salzhaltigen Umgebungen ist die Gefahr für eine Korrosion bedeutend größer. Rost schädigt den Stahl und führt mitunter zu gefährlichen Folgen wie z.B. Rohrbrüchen.



Home: Edelstahltipps



© 2007 - 2017  Manuela Schamberger   Stand: 27.07.2014