www.Edelstahlscout.de

Edelstahl für Geländer und Treppen -Edelstahlscout

Edelstahlgeländer

1.www.Edelstahlscout.de

Was ist Edelstahl ?

Edelstahl ist eine allgemeine Bezeichnung und benennt alle legierten oder unlegierten Stahlsorten mit einem besonders hohen Reinheitsgrad. Dies können beispielsweise Stähle sein, deren Schwefel- und Phosphorgehalt 0,025% nicht übersteigen.

Sehr häufig wird Edelstahl einfach als "nichtrostender" oder "rostfreier" Stahl definiert. Das ist definitiv falsch. Edelstahl kann zwar durchaus diese Eigenschaften haben, in der Allgemeingültigkeit des Begriffes an sich spielt diese Definition allerdings keine Rolle.

Einschränkend muss man allerdings sagen, dass Stahl umgangssprachlich vor allem dann als "Edelstahl" bezeichnet wird, wenn er nicht rostet, bzw. enorm widerstandsfähig gegenüber Oxydationsprozessen ist. Wenn ein Hersteller z.B. mit einem Produkt aus Edelstahl wirbt, dann kann man in der Regel davon ausgehen, dass dieses Produkt auch nicht rosten wird.

Edelstahl findet in vielen Bereichen des täglichen Lebens Anwendung. So werden bspw. Grills und andere, extremen Temperatur- und Witterungsschwankungen ausgesetzte Geräte, in aller Regel aus Edelstahl hergestellt.
Aber nicht nur im Außenbereich, auch bei der Inneneinrichtung spielt Edelstahl eine gewichtige Rolle - hier vor allem aber auch wegen der Optik. So werden bspw. Treppengeländer oder Küchengeräte sehr häufig aus Stählen hergestellt, die man den Edelstählen zuordnen kann.
Besonders oft sieht man bei Geländern Glashalter aus V2A für Glasgeländer.



Empfehlung: Edelstahlshop



© 2007 - 2017  Manuela Schamberger   Stand: 27.07.2014